Datenschutzerklärung

Einführung


Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Walke AG respektiert Ihre Privatsphäre.

Als Schweizer Unternehmen, das seine Dienstleistungen in der Schweiz und in Europa anbietet, halten wir uns an das Bundesdatenschutzgesetz (DSG) und die Verordnung der Europäischen Union (EGPR).

Mit dem Zugriff auf unsere Website und der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden und stimmen zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben erheben, verwenden und offenlegen dürfen. Wenn Sie mit dieser Erklärung nicht einverstanden sind, besuchen Sie bitte nicht unsere Website oder teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit.

Erhebung personenbezogener Daten


Wenn Sie unsere Website besuchen, zeichnet unser Server automatisch Informationen über Ihren Besuch auf (z.B. Ihre IP-Adresse, die Website, von der aus Sie uns besuchen, den verwendeten Browsertyp, das Datum und die Dauer Ihres Besuchs).

Darüber hinaus erheben wir die von Ihnen direkt an uns über das Kontaktformular auf dieser Website übermittelten Daten. Dies ist Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse.

Verwendung der Daten


Ihre personenbezogenen Daten im engeren Sinne (Name, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) werden nur zur Beantwortung von Anfragen verwendet, die über das Kontaktformular an uns gerichtet werden. In keinem Fall werden diese Daten für Marketingzwecke verwendet.

Die übrigen personenbezogenen Daten werden für die technische Betriebsführung sowie für Forschungs- und Entwicklungszwecke verwendet.

Offenlegung von Daten


Ihre personenbezogenen Daten im engeren Sinne (Name, Vorname und E-Mail-Adresse) werden nicht an Dritte weitergegeben.

Andere personenbezogene Daten können von unseren Management-Tools verwendet werden, wie im Folgenden beschrieben (Google Analytics und Google AdWords).

Datensicherheit


Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer), um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher übertragen werden. Wir treffen auch alle angemessenen technischen und organisatorischen Vorkehrungen, um sensible Daten vor Manipulation, unberechtigtem Zugriff, Verlust, Verfälschung oder Zerstörung zu schützen.

Zu diesem Zweck werden geeignete Maßnahmen wie Computertraining, technische Sicherheitsmaßnahmen, Zugangskontrollen, Netzwerksicherheitslösungen und Verschlüsselung eingesetzt.

Da das Internet jedoch ein offenes und weltweit zugängliches Netzwerk ist, kann keine umfassende Garantie für die sichere, vertrauliche und anonyme Übertragung von Daten über das Internet gegeben werden.

„Cookies“


Walke AG verwendet Cookies an verschiedenen Stellen. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Geräten gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen oder nutzen. Cookies speichern bestimmte Einstellungen über Ihren Browser und bestimmte Daten beim Austausch mit der Webseite über Ihren Browser. Durch die Aktivierung eines Cookies wird ihm eine Identifikationsnummer (Cookie-ID) zugewiesen, die Ihren Browser identifiziert und es Ihnen ermöglicht, die in diesem Cookie enthaltenen Daten zu verwenden.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind temporäre Session-Cookies, die am Ende der Browser-Sitzung automatisch von Ihrem Computer oder mobilen Gerät gelöscht werden. Wir verwenden auch permanente Cookies. Diese bleiben am Ende Ihrer Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Diese permanenten Cookies bleiben je nach Art zwischen einem Monat und zehn Jahren auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch deaktiviert.

Wie kann man die Verwendung von Cookies vermeiden?


Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er Cookies ablehnt oder Ihre Zustimmung einholt, bevor Sie ein Cookie von einer der von Ihnen besuchten Webseiten akzeptieren. Sie können Cookies auch von Ihrem Computer oder Gerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers verwenden.

Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies oder die Cookies und Tools unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, können Sie bestimmte Informationen auf unseren Webseiten nicht sehen oder bestimmte Funktionen zur Verbesserung Ihres Besuchs nicht nutzen.

Google Analytics


Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an Google übermittelt und von Google auf Servern, insbesondere in den USA, gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten verknüpfen. Sie können die Verwendung von Cookies deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Browsereinstellungen vornehmen. Eine solche Deaktivierung kann jedoch die Nutzung bestimmter Funktionen dieser Website verhindern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung Ihrer Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdWords


Die Website verwendet Google AdWords, einen Werbedienst, der es dem Werbetreibenden ermöglicht, Anzeigen in den Ergebnissen der Google-Suchmaschine und im Werbenetzwerk von Google zu schalten. Die mit dem Conversion-Cookie erhobenen Daten und Informationen werden von Google verwendet, um Statistiken über den Besuch unserer Website zu erstellen. Diese Besuchsstatistik dient dazu, die Gesamtzahl der Nutzer zu ermitteln, die über AdWords-Anzeigen bedient wurden, um den Erfolg oder Misserfolg jeder AdWords-Anzeige zu ermitteln und unsere AdWords-Anzeigen in Zukunft zu optimieren. Weder unser Unternehmen noch andere Google AdWords-Werbetreibende erhalten von Google Informationen, die die betreffende Person identifizieren könnten.

Recht auf Zugang und Berichtigung


Jeder Interessent hat ein Zugangsrecht nach Art. 8 LPD (Art. 15 RGPD), ein Berichtigungsrecht nach Art. 5 LPD (Art. 16 RGPD), ein Löschrecht nach Art. 5 LPD (Art. 5 LPD). 17 RGPD), ein Recht zur Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 12, 13, 15 LPD (Art. 18 RGPD), ein Widerspruchsrecht gemäß Art. 4 LPD (Art. 21 RGPD) und gegebenenfalls ein Recht auf Portabilität gemäß Art. 20 RGPD. Gegebenenfalls haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen (Art. 77 RGPD).

Diese Rechte können durch Zusendung einer E-Mail an folgende Adresse ausgeübt werden: ramon.tanner@walke.ch oder über die auf unserer Kontaktseite angegebenen Kontaktinformationen.

Änderung der Erklärung


Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Online-Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Mit der Nutzung der Online-Dienste von Walke AG stimmen Sie der zu diesem Zeitpunkt gültigen Erklärung zu.

Einschränkungen


Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Website, mit Ausnahme von Websites, die von Dritten kontrolliert werden und für die Links auf unserer eigenen Website verfügbar sein können. Bitte beachten Sie die Datenschutzrichtlinien der Websites von Drittanbietern, da Walke AG nicht verantwortlich ist und keine Kontrolle über deren Inhalt oder Praktiken hat.